Datenschutzerklärung

Das Letzte – Propagandaschau | Der ARD-kritische Blog

Angaben gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO:

Diese Webseite wurde von privaten Personen ohne kommerzielle Interessen, mithilfe der Webanwendung WordPress (wordpress.org) erstellt. Wir benutzen Kontaktformulare, Einbindungen und SocialMedia Plugins auf unserer Webseite. Das Letzte ist eine von den KLINEC Medien betriebene Seite.

Datenschutzbeauftragter

Die Verantwortlichen sind im Impressum nachzulesen, für Kontakt: kontakt@propagandaschau.de

Daten und Inhalte

Wenn Sie auf diese Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Dazu zählen die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihre IP-Adresse und ähnliches. Die Gründe dafür sind unter anderem die Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus mit der Webseite und die Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung der Webseite. Ihre Daten werden nicht verwendet, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Ihre Daten werden von uns an niemanden weitergegeben. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wenn auf unserer Webseite personenbezogene Daten (wie Namen oder E-Mail Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stehts auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nie an dritte weitergegeben. Eine Angabe von weiteren Daten ist zum nutzen der Webseite und generell nicht nötig und nur (auch ausschließlich) im Kontaktformular möglich, mehr dazu im Text weiter unten. Durch die bloße Nutzung dieser Webseite kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen Nutzer und Anbieter/Herausgeber zustande. Eine Anmeldemöglichkeit existiert für diese Webseite nicht. 

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nie weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Absatz 1 lit. a DSGVO). Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern. Zwingende gesetzliche Bestimmungen, insbesondere Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Kommentarfunktion

Wenn Sie unsere Beiträge per Kommentarfunktion kommentieren, werden ihre Angaben aus dem Formular wie Name und der Kommentar selbst öffentlich unter dem entsprechenden Beitrag sichtbar. Diese Informationen werden bei uns gespeichert, damit sie dauerhaft auf unserer Seite sichtbar bleiben können. Das einzige was nicht sichtbar wird ist die eingegebene E-Mail Adresse, diese wird aber genauso von uns gespeichert.

Inhalte dritter, Verlinkungen und Einbindungen

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Aus diesem Grund ist jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ausgeschlossen. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

SocialMedia Plugins und Einbindungen

Unsere Webseite nutzt/enthält SocialMedia Plugins und Einbindungen der von Google betriebenen Seite YouTube, der privat betriebenen Seite MediaRebell, der Seite Telegram, der Seite GETTR, der Seite Twitter, der Seite BitChute, der von LBRY betriebenen Seite Odysee und den von Meta (Facebook) betriebenen Seiten WhatsApp und Instagram. Wenn Sie eine unserer mit einem Drittanbieter-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern vom entsprechenden Drittanbieter hergestellt. Dabei wird dem Drittanbieter-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen oder über ihren Browser garnicht erst angemeldet sind. Die Nutzung von SocialMedia erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Absatz 1 lit. f DSGVO dar. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten der Anbieter finden Sie in den entsprechenden Datenschutzerklärungen der Drittanbieter unter: Google https://www.google.de/intl/de/policies/privacy | YouTube https://policies.google.com/privacy | MediaRebell https://www.mediarebell.com/terms/privacy-policy | Telegram https://telegram.org/privacy| Facebook https://www.facebook.com/519522125107875 | WhatsApp https://www.whatsapp.com/legal/privacy-policy-eea/?lang=de | Instagram https://help.instagram.com/519522125107875 | Twitter https://twitter.com/de/privacy | BitChute https://support.bitchute.com/policy/privacy/ | LBRY & Odysee https://odysee.com/$/privacypolicy | GETTR https://www.gettr.com/privacy

Inhalte für Jugendliche

Unsere Inhalte, sind auch für Jugendliche geeignet, deshalb weisen wir darauf hin, dass wir für die Verarbeitung von Daten von Jugendlichen eine Einverständniserklärung der Eltern benötigen. Da wir aber nicht die technischen Möglichkeiten haben dies beim Kontaktformular oder Kommentar zu versichern und dazu auch nicht verpflichtet sind, bitten wir trotzdem darum, beispielsweise in unsere Kontaktformulare, wenn ihr unter 18 Jahre alt seid, eure Daten, wenn überhaupt nur mit einer Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten (z.B. per Mail beigefügt) angebt. Da das ein unnötiger Umstand wäre, ist es von Vorteil uns direkt per Mail, SMS oder WhatsApp zu Kontaktieren. Die Anmeldung auf der Website ist ab 14 Jahren ohne Erlaubnis möglich. Auf den Besuch der Webseite und Nutzung der bereitgestellten Telemedien an sich haben wir keinen Einfluss, gehen aber davon aus, dass Konsumenten unseres Angebots, von denen wir Daten allgemeiner Natur automatisch und ohne, dass wir das verhindern können erfassen, die volle Befugnis über ihr Handeln haben. Wie oben schon erwähnt ist eine Angabe von weiteren Daten zum nutzen der Webseite und generell nicht nötig und nur (auch ausschließlich) im Kontaktformular möglich, da eine Anmeldemöglichkeit nicht existiert, mehr dazu im Text weiter oben.

Geltung

Diese Datenschutzerklärung gilt für unsere Webseite https://propagandaschau.de und alle zugehörigen Subdomains.

Für diese Datenschutzerklärung verwendete Quellen: https://mkmediaentertainment.info/formseiten